Was, wie und überhaupt

Wir sind die Auskunft. Wir sind in der Testphase. Wir sind deshalb erst digital erreichbar.

Was wir tun:
Wir beantworten Deine Fragen zu einfachen und alltäglichen Problemstellungen, sind Dir behilflich bei der Auslegeordnung, wenn amtliche Papiere nach Bearbeitung verlangen – finden den roten Faden und verschaffen Überblick. Falls wir keine Lösung sehen, unterstützen wir Dich beim Finden der richtigen Anlaufstelle. Wir sind Dein Resonanzraum und stehen Dir zur Seite bei Deinen Konzepten, indem wir Dir genau zuhören, nachfragen und mitdenken.

Das ist, was wir tun. Niederschwellig, unkompliziert und engagiert.

Wie die Anfragen organisiert sind, findest Du hier.

Wichtig ist auch zu wissen, was wir nicht tun:
Wir sind keine Anwaltskanzlei, keine Sozialinstitution, keine Notfallstelle und kein Beschwerdebüro. Dafür gibt es Fachpersonen und das ist gut so.

Unverständliches

Die ganz alltäglichen kleinen Unverständlichkeiten. Einfach schnell fragen. Keine grosse Sache, doch Du brauchst kurzfristig eine Antwort.

Kennen wir die Antwort, geht’s schnell. Wenn nicht, finden wir die richtige Anlaufstelle für Dich.

Unklares verständlich machen – einfach und oft leicht.

  • Wer ist zuständig?
  • Wohin muss ich genau?
  • Was tue ich in welcher Reihenfolge?
  • Strassenkarten, oje!
  • Betriebsanleitungen – echt jetzt?
  • Schnittmuster – Linien, Striche und das grosse Unverständnis.

Papierberge

Plötzlich ist das Leben auf den Kopf gestellt. Du findest Dich in einem Dir unvertrauten Szenario wieder. Alles anders. Da sind Formulare, Dokumente und Papierberge, die es zu bearbeiten gilt.

Fragen über Fragen, Du verlierst den Überblick und findest keinen Startpunkt oder verstehst überhaupt nur Bahnhof.

Da gibts nur eins: Auslegeordnung. Wir helfen Dir dabei und lenken Dich an die entsprechend richtige Stelle.

  • Was soll ich mit all diesen Formularen?
  • Was bedeuten sie überhaupt?
  • Welche Dokumente benötige ich für diesen Termin…
  • …und wo kann ich sie anfordern?
  • Muss ich wirklich soviel von mir preisgeben?

Resonanzraum

Du hast eine grossartige Idee, schon beinahe ein Konzept, vielleicht aber auch erst ein schemenhafter Plan. Doch wo konkret ansetzen? Und wie? Gibt es ein Weg aus der Sackgasse oder läufst Du gegen eine Wand?

Du schilderst uns Dein Problem.
Wir hören zu, fragen nach und denken mit. Unvoreingenommen, direkt und engagiert.

  • Ist das schon ein Projekt?
  • Baue ich Luftschlösser?
  • Brauche ich Verbündete?
  • Kann ich mir das leisten?
  • Was habe ich nicht bedacht bei der Planung?
  • Weshalb bin ich blockiert?
  • Wo liegt der Hase im Pfeffer?

So funktioniert’s

Während der Testphase arbeiten wir ausschliesslich digital, virtuell und kostenlos. Sobald wir auf Version 2.0 umstellen, findest Du unsere Konditionen auf der Preisliste und unsere Adresse hier. Fürs Erste gilt also folgender Ablauf:

Schritt für Schritt Testphase

Zuerst bist Du dran:
Du schreibst uns eine Mail an dieauskunft@gmx.ch und schilderst uns kurz und bündig Dein Anliegen – wir werden Dich auf demselben Weg kontaktieren. Entweder können wir Dein Problem gleich lösen oder wir verabreden uns zu einem Telefon- oder Videotermin und besprechen die weiteren Schritte.